Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Physiotherapie

Die Pferdephysiotherapie hat ihren Schwerpunkt in der Behandlung erkrankter Muskeln, Sehnen und Bänder. Es wird mit manuellen Techniken wie Massage, aktiver und passiver Mobilisation, Muskeldehnung, Lymphdrainage, etc. gearbeitet. Die Gerätetherapien, wie TENS und Magnetfeld, dienen hierbei als sinnvolle Unterstützung. Die Physiotherapie dient allgemein der Verbesserung der Beweglichkeit, der Kräftigung, sowie Lockerung der Muskulatur und ist ein wichtiger Bestandteil der postoperativen Nachbehandlung, um Folgeschäden zu vermeiden.

 


Sie sind der/die 356.877. Besucher/in
1 Besucher jetzt Online


Druckversion dieser Seite anzeigen(öffnet neues Fenster)


          nach oben           voriges           zurück           weiter
 
                        Impressum